Herausragende Holzprojekte gesucht – Prix Lignum 2012

Der Prix Lignum 2012 zeichnet den besonders hochwertigen und zukunftsweisenden Einsatz von Holz in Bauwerken, im Innenausbau, bei Möbeln und künstlerischen Arbeiten aus. Dabei werden interessante, innovative, originelle und zukunftsweisende Auseinandersetzungen mit Holz gefördert und bekannt gemacht. Nach der erfolgreichen Durchführung des Holzpreis Schweiz – Prix Lignum 2009 findet der Prix Lignum zum zweiten Mal in dieser Form gesamtschweizerisch statt. Erstmals werden aus den regionalen Gewinnern drei nationale Preisträger in den Kategorien Gold, Silber und Bronze gekürt.

Die Frist zur Online-Anmeldung für die Teilnahme und für die digitale Projekteingabe läuft ab sofort bis zum 15. April 2012.

Arbeiten können von ArchitektInnen, Projektierenden, Bauherrschaften, AuftraggeberInnen sowie Ausführenden und Kunstschaffenden eingereicht werden. Dabei dürfen nur Objekte und Arbeiten angemeldet werden, welche zwischen dem 1. Januar 2007 und dem 31. Dezember 2011 fertig gestellt wurden. Zugelassen ist das ganze Spektrum möglicher Holzanwendungen.

Die Anmeldung zur Teilnahme und die digitale Eingabe der Projekte erfolgen ausschliesslich online auf der Website www.prixlignum.ch. Dort finden sich auch ausführliche Informationen zum Wettbewerb, zu den Teilnahmebedingungen und zur Zusammensetzung der regionalen Jurys.

Termine
Online-Anmeldung und digitale Eingabe: 1. Januar 2012 bis 15. April 2012
Nationale Preisvergabe: 27. September 2012
Regionale Preisvergaben: 28. September 2012
Ausstellungen: ab 28. September 2012 bis Dezember 2013

Ihre Kontaktperson:
Melanie Brunner-Müller
Projektleiterin Prix Lignum 2012
Geschäftsführerin PROHOLZ Lignum Luzern
Telefon direkt: 041 280 32 08
Email: info@prixlignum.ch

Shopping Cart
Scroll to Top

Objekt suchen