Holzbranche entdeckt das Konto für den Klimaschutz

Die CO2-Bank Schweiz stösst auf grosses Interesse. Unternehmen aus der Holzbranche nutzen die Internet basierte Datenbank, um die Klimaleistungen des Holzes bei Ihren Zielgruppen zu kommunizieren.“Holz ist der einzige Bau- und Werkstoff, der durch die Bindung von Kohlenstoff über Jahrzehnte hinweg der Atmosphäre CO2 entzieht. Diesem Potenzial wird bisher viel zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt“, so Urs Luginbühl, technischer Leiter des Schweizerischen Verbands für geprüfte Qualitätshäuser (VGQ), der die CO2-Bank Schweiz verwaltet. „Das soll sich durch die CO2-Bank Schweiz ändern, zum Vorteil der gesamten Holzbranche.“

Shopping Cart
Scroll to Top

Objekt suchen