Pavatex reduziert über 112’000 Tonnen CO2

Klimaneutrale Erfolgsbilanz: Über 112’000 Tonnen CO2 reduziert durch die Herstellung von Dämmstoffen

Anlässlich der Generalversammlung des Schweizerischen Verbandes für geprüfte Qualitätshäuser (VGQ) in Cham, überreichte Präsident Robert Schmidlin das erste Jahreszertifikat der CO2-Bank Schweiz, an einen der führenden Schweizer Dämmstoffhersteller, die Firma Pavatex. Die von dem Unternehmen im Jahr 2010 produzierten Holzwerk- und Dämmstoffe entsprechen einer CO2-Reduktion von über 112’000 Tonnen.

Shopping Cart
Scroll to Top

Objekt suchen